Größte deutsche Fluggesellschaft Die Lufthansa schreibt rote Zahlen

Frankfurt (RPO). Die Lufthansa ist zum Jahresauftakt in Turbulenzen geraten. Operativ verbuchte die größte deutsche Fluggesellschaft im ersten Quartal 2011 einen Verlust von 227 Millionen Euro nach einem Minus von 330 Millionen Euro im Vorjahr, wie das Unternehmen am Mittwochabend mitteilte.

(RTR/csi)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort