Umfrage zu Branchen: Deutsche vertrauen Discountern mehr als Banken

Umfrage zu Branchen: Deutsche vertrauen Discountern mehr als Banken

Hamburg (RPO). Trotz Lebensmittelskandalen und Negativschlagzeilen um schlechte Entlohnung haben die Bundesbürger in Lebensmitteldiscounter ein höheres Vertrauen als in Banken. Das ergab eine Umfrage des Marktforschungsinstituts GfK.

Bei der Umfrage im Auftrag der "Welt am Sonntag" konnten die Befragten acht Branchen auf einer Skala zwischen Null ("vertraue überhaupt nicht") und Fünf ("vertraue voll und ganz") benoten. Die Discounter erzielten eine 3,3. Banken und Versicherungen kamen jeweils nur auf einen Wert von 2,1. Der Luftverkehr wurde mit 3,1 und Autoherstellern mit 3,0 bewertet.

Jeweils rund ein Sechstel der Befragten vertraut Firmen aus der Finanzbranche "überhaupt nicht", während nur vier Prozent (Banken) beziehungsweise zwei Prozent (Versicherungen) sagen, sie vertrauten den Unternehmen "voll und ganz". Bei den Banken ist man im Osten (2,0) geringfügig misstrauischer als im Westen (2,1). Lebensmitteldiscounter sind dagegen zwischen Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen etwas höher angesehen als im Westen (3,3 beziehungsweise 3,2).

(AFP/das)