1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Melanie Kreis: Deutsche Post findet neue Personalchefin

Melanie Kreis : Deutsche Post findet neue Personalchefin

Die Deutsche Post hat nach knapp vier Monaten eine neue Personalchefin gefunden. Die bisherige Finanzchefin der Post-Tochter DHL Express, Melanie Kreis, sei am Freitag als Arbeitsdirektorin in den Vorstand berufen worden, teilte der Bonner Konzern mit. Ihre Vorgängerin Angela Titzrath hatte im Juli nach gut zwei Jahren im Vorstand das Handtuch geworfen.

Auf die 43-jährige Kreis kommen 2015 wichtige Tarifgespräche zu. Ende Mai läuft der Tarifvertrag für die rund 130.000 Tarifbeschäftigten in Deutschland aus. Zudem endet Ende 2015 in Deutschland der Beschäftigungspakt, der betriebsbedingte Kündigungen verhindert. Die Post steht im harten Wettbewerb mit Paket-Riesen wie UPS und FedEx.

In Deutschland machen dem Konzern auch Anbieter wie DPD, GLS oder Hermes Konkurrenz. Vor allem im deutschen Briefgeschäft lassen sich nach mehreren Modernisierungsrunden in den Verteilzentren kaum noch Kosten sparen - es sei denn, die Personalkosten werden gedrückt. Die kommenden Tarifverhandlungen könnten also für reichlich Zündstoff sorgen.

Kreis, die ihre berufliche Laufbahn 1997 bei McKinsey begann, kam nach einer Zwischenstation beim Finanzinvestor Apax Partners 2004 zur Deutschen Post. Seit April 2013 war sie Finanzchefin von DHL Express.

(REU)