Deutsche Bahn: Probleme mit DB Navigator behoben

Deutsche Bahn auf Twitter : Probleme mit DB Navigator behoben

Die Bahn-App und die Homepage haben am Mittwochmorgen nicht funktioniert. Kunden konnten keine Echtzeitdaten abrufen. Das Problem wurde mittlerweile behoben.

Die Deutsche Bahn hatte am Mittwochmorgen Probleme mit ihrer Homepage und der App „DB Navigator“. Echtzeitdaten und Informationen zu Verbindungen konnten nicht abgerufen werden. Das teilte das Unternehmen auf Twitter mit. Mittlerweile wurde der Fehler behoben.

Damit Bahn-Kunden trotzdem informiert blieben, twitterte die Bahn unter @DB_Info alle Störungen und Verspätungen. „Wir möchten Sie trotzdem nicht hängen lassen“, schrieb das Unternehmen.

Regionalbahn-Pendler können sich auch jederzeit unter @Regio_NRW auf dem Laufenden halten.

(zim)
Mehr von RP ONLINE