1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Aufträge über 215 Millionen Euro: Deutsche Bahn kauft 42 neue Regionalzüge

Aufträge über 215 Millionen Euro : Deutsche Bahn kauft 42 neue Regionalzüge

Die Deutsche Bahn hat 42 Regionalzüge für insgesamt 215 Millionen Euro bestellt. 28 Züge im Wert von 140 Millionen Euro soll der französische Technologiekonzern Alstom liefern, 14 Züge im Wert von 75 Millionen Euro das Berliner Unternehmen Stadler Pankow, wie die Bahn am Dienstag mitteilte.

Die Züge sollen demnach ab Ende 2014 in Nordrhein-Westfalen im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VVR) und im Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) zum Einsatz kommen.

Die Bahn rief damit nach eigenen Angaben erstmals Züge aus einem im Oktober 2011 geschlossenen Rahmenvertrag mit Alstom, Stadler und dem spanischen Zugbauer CAF ab. Dieser sieht die Lieferung von bis zu 400 Fahrzeugen vor.

Die Bahn hatte die Ausschreibungen für die Strecken in Nordrhein-Westfalen gewonnen, auf denen die neuen Züge nun zum Einsatz kommen sollen.

(AFP)