Zahlen für Oktober: Deutsche Autobauer in den USA mit Absatzplus

Zahlen für Oktober : Deutsche Autobauer in den USA mit Absatzplus

Die großen Autobauer haben im Oktober ihre Verkäufe in den USA gesteigert. Die US-Hersteller General Motors und Chrysler, aber auch Toyota verzeichneten ein Plus bei den Verkäufen.Auch die deutschen Konzerne Volkswagen und Daimler steigerten ihren Absatz in dem wachsenden Markt.

Mit 34.311 Autos verkaufte VW 22,4 Prozent mehr als vor einem Jahr. Die BMW-Gruppe steigerte den Absatz um 18,5 Prozent auf 32.339 Fahrzeuge. Mit 26.642 Pkw und leichten Transportern setzte Daimler neun Prozent mehr Autos als vor einem Jahr ab.

(dpa)