1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Motorradhersteller: Daimler steigt angeblich bei MV Agusta ein

Motorradhersteller : Daimler steigt angeblich bei MV Agusta ein

Der Autobauer Daimler steigt nach dpa-Informationen beim italienischen Edel-Motorradbauer MV Agusta ein. Konkret soll es dabei um einen Anteil von rund 20 Prozent an dem Hersteller aus Varese in der Lombardei gehen, wie die Nachrichtenagentur dpa am Mittwoch aus Branchenkreisen erfuhr.

Verschiedene Zeitungen hatten zuvor über einen möglichen Einstieg berichtet. Der Wert des Pakets liegt demnach bei etwa 20 Millionen Euro. Insidern zufolge geht es bei dem Deal auch darum, die Sportwagen des Autobauers besser zu vermarkten. Daimler will den Kauf demnach über seine Tuningtochter AMG abwickeln. Wie Insider berichten, sieht der Autobauer eine Schnittmenge zwischen Motorradfahrern und AMG-Interessenten.

(dpa)