1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Nach drei Jahren: Conti-Aktionäre bekommen wieder Dividende

Nach drei Jahren : Conti-Aktionäre bekommen wieder Dividende

Der Autozulieferer Continental will seinen Aktionären erstmals seit drei Jahren wieder eine Dividende zahlen. Der Vorstand schlägt eine Ausschüttung von 1,50 Euro pro Aktie für das Jahr 2011 vor, wie der Konzern am Montag in Hannover mitteilte. Conti hatte zuletzt für das Jahr 2007 eine Dividende gezahlt, damals 2 Euro.

Laut Mitteilung werden etwa 300 Millionen Euro ausgeschüttet, rund 24 Prozent des den Anteilseignern zuzurechnenden Nettogewinns. Die Ausschüttung kommt insbesondere dem Conti-Hauptaktionär Schaeffler zupass: Schaeffler ist seit dem Einstieg bei Conti hoch verschuldet. Die Dividende könnte die Zinslast erleichtern.

(APD)