Neue Studie: China löst USA als größter Industrieproduzent ab

Neue Studie: China löst USA als größter Industrieproduzent ab

Washington (RPO). Die Volksrepublik China hat einer US-Untersuchung zufolge im vergangenen Jahr die USA als größter Warenproduzent abgelöst. Der Anteil Chinas an der industriellen Weltproduktion habe 2010 bei 19,8 Prozent gelegen, heißt es in einer am Montag veröffentlichten Studie des US-Marktanalysten IHS Global Insight.

Die USA seien auf einen Anteil von 19,4 Prozent gekommen. Der Wert von Chinas Produktion habe sich auf 1,995 Billionen Dollar (1,435 Billionen Euro) belaufen, jener der USA auf 1,952 Billionen.

Die US-Produktion sei im Verlauf des Jahres 2010 stark um mehr als zwölf Prozent gewachsen, heißt es in der Analyse. Die Wachstumsrate in China sei aber noch stärker gewesen. Was die Produktivität angeht, seien die USA der Volksrepublik jedoch noch weit voraus. Die Industrieproduktion der USA sei von 11,5 Millionen Arbeitern und Angestellten bewältigt worden, die von China von etwa 100 Millionen Beschäftigten.

(AFP)