1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Brexit: Deutsche Wirtschaft warnt London vor Verlust von Jobs

Brexit : Deutsche Wirtschaft warnt London vor Verlust von Jobs

Die deutsche Wirtschaft hat Großbritannien vor einem merklichen Rückgang deutscher Investitionen und Jobverlusten durch den Brexit gewarnt.

"Die deutschen Exporte nach Großbritannien sind im vergangenen Jahr bereits um drei Prozent gesunken. Bei einer Umsetzung des Brexits dürfte es noch deutlich weiter runtergehen", sagte Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages: "Darüber hinaus werden Neuinvestitionen derzeit vielfach auf Eis gelegt."

Die deutsche Wirtschaft habe großes Interesse daran, dass Großbritannien nicht nur als Handelspartner, sondern auch als Investitionsstandort erhalten bleibe: "Deutsche Unternehmen haben bis heute Produktion und Betriebe in Großbritannien im Wert von 120 Milliarden Euro aufgebaut, rund 400.000 Menschen beschäftigen sie dort."

Brexit-Minister David Davis hatte am Donnerstag einen Strategieplan zum Ausstieg aus EU-Binnenmarkt und Zollunion vorgelegt.

Mehr zum Thema Brexit lesen Sie auch in unserem Dossier.

(mar)