1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Australischer Stahlhersteller: Bluescope meldet Millionenverlust

Australischer Stahlhersteller : Bluescope meldet Millionenverlust

Der größte australische Stahlhersteller Bluescope Steel hat nach eigenen Angaben einen Nettoverlust im Umfang von 530 Millionen australischen Dollar (rund 433 Millionen Euro) hinnehmen müssen. Das für die ersten sechs Monaten bis Dezember 2011 verzeichnete Bilanzergebnis fiel damit fast zehnmal höher als der Verlust in Höhe von 55 Millionen australischen Dollar aus dem Vorjahreszeitraum aus.

Wie das Unternehmen am Montag mitteilte, schlugen etwa allein einmalige Umstrukturierungskosten mit 260 Millionen australischen Dollar zu Buche.

(APD)