1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Neue Sicherheitsmaßnahmen geplant: Betrug mit Online-Tickets der Bahn nimmt zu

Neue Sicherheitsmaßnahmen geplant : Betrug mit Online-Tickets der Bahn nimmt zu

Mit den zunehmenden Einkäufen im Internet nimmt auch bei der Deutschen Bahn der Ärger mit Betrügern zu. Wie der "Spiegel" am Freitag vorab berichtete, wurden im Jahr 2011 in 403 Fällen mit gestohlenen oder erschlichenen Kreditkartendaten Fahrkarten bezahlt, im Jahr 2012 in mehr als 17. 000 Fällen und 2013 bereits in fast 30.000 Fällen.

Eine Bahn-Sprecherin sagte, auch wenn die Betrugsfälle nur im Promille-Bereich aller Fahrkartenverkäufe lägen, prüfe der Konzern derzeit weitere Sicherheitsmaßnahmen. Sie sollen noch in diesem Jahr eingeführt werden.

(AFP)