BA-Chef Weise "Flüchtlinge sind keine Antwort auf unseren Fachkräftemangel"

Düsseldorf · Als das Bundesamt für Flüchtlinge und Migration im Antragsstau ertrank, räumte er dort auf. Nun geht der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, in den Ruhestand. Im Interview spricht er über Zuwanderung aus Osteuropa und den Streit um die Beitragssenkung.

 "Nur zehn bis 15 Prozent der Flüchtlinge sind gut qualifiziert und finden innerhalb eines Jahres einen Arbeitsplatz": Frank-Jürgen Weise.

"Nur zehn bis 15 Prozent der Flüchtlinge sind gut qualifiziert und finden innerhalb eines Jahres einen Arbeitsplatz": Frank-Jürgen Weise.

Foto: dpa
(anh)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort