Apple will GoPro mit eigenen "Action-Kamera" angreifen

Aktie von GoPro stürzt ab : Apple will GoPro mit eigener "Action-Kamera" angreifen

Apple bereitet möglicherweise einen Angriff auf den Actionkamera-Anbieter GoPro vor. Die Aktie des Kamera-Herstellers GoPro endete am Dienstagabend in New York mit einem deutlichen Minus.

Das US-Patentamt bewilligte dem kalifornischen Smartphone-Konzern das Patent für ein eigenes Kamerasystem, das wie die Geräte von GoPro bei sportlichen Aktivitäten verwendet werden kann. Das ging aus Unterlagen hervor, die am Dienstag (Ortszeit) von der Behörde veröffentlicht wurden.

Als Hintergrund der Erfindung werden in den Dokumenten Schwächen der GoPro-Produkte erwähnt. Obwohl noch nicht klar ist, was Apple konkret mit dem Patent beabsichtigt, reagierten Anleger schockiert. Die GoPro-Aktie ging in New York mit einem Minus von mehr als zwölf Prozent aus dem Handel.

(dpa)