Zehn cent pro Aktie: American Airlines zahlt erste Dividende seit 1980

Zehn cent pro Aktie : American Airlines zahlt erste Dividende seit 1980

Auf dieses Geschenk haben die Aktionäre von American Airlines ganze 34 Jahre warten müssen: Die neue Nummer eins der Branche zahlt erstmals seit 1980 wieder eine Dividende. Sie beträgt 10 Cent je Aktie. Hintergrund sind sprudelnde Gewinne nach der erfolgreich überstandenen Insolvenz und dem Zusammenschluss mit dem Rivalen US Airways. Im zweiten Quartal verdiente die Gesellschaft unterm Strich 864 Millionen Dollar (641 Mio Euro) und damit fast vier Mal so viel wie im Vorjahreszeitraum.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE