Banken-Krise reisst Loch: Allianz erwartet schlechteres Nettoergebnis

Banken-Krise reisst Loch : Allianz erwartet schlechteres Nettoergebnis

Die Allianz-Versicherung erwartet für dieses Jahr ein schlechteres Nettoergebnis als bislang angenommen. "Ins Nettoergebnis fließen Abschreibungen auf unsere Banken-Engagements ein, die in den letzten Monaten sehr stark gelitten haben", sagte Vorstandsvorsitzender Michael Diekmann der "Wirtschaftswoche", wie die Zeitschrift am Donnerstag mitteilte.

Griechische Staatsanleihen habe die Allianz auf den aktuellen Marktwert abgeschrieben. Das für 2011 prognostizierte operative Ergebnis von 7,5 bis 8,5 Milliarden Euro halte er aber weiterhin für realistisch, ergänzte Diekmann.

(APD)