Niederländischer Konzern Albert Heijn kommt nach NRW

Mettmann · Der niederländische Handelskonzern Ahold wagt nun den Schritt in den harten deutschen Markt. Mit der Marke Albert Heijn, die viele aus dem Hollandurlaub kennen, will Ahold nun hier erfolgreich sein. "Convenience-Food" soll die Kunden ansprechen – also fertige oder fast fertige Snacks.

 Albert Heijn wird in Aachen in Deutschland an den Start gehen.

Albert Heijn wird in Aachen in Deutschland an den Start gehen.

Foto: dpa, Caroline Seidel
(RP/sap)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort