1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Nach Boeing-Debakel:: Airbus baut in A350 herkömmliche Batterien ein

Nach Boeing-Debakel: : Airbus baut in A350 herkömmliche Batterien ein

Der Flugzeugbauer Airbus rückt bei seinem neuen Langstreckenjet A350 wegen des Debakels bei Boeings "Dreamliner" von den umstrittenen Lithium-Ionen-Batterien ab. "Wir haben uns für Nickel-Cadmium-Akkus entschieden, damit wir unseren Lieferzeitplan einhalten können", sagte eine Sprecherin der wichtigsten EADS-Tochter am Freitag.

(dpa/csi)