1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Sanierungsprogramm: Air Berlin dampft Angebot um fünf Prozent ein

Sanierungsprogramm : Air Berlin dampft Angebot um fünf Prozent ein

Die angeschlagene Fluggesellschaft Air Berlin streicht ihr Angebot weniger stark zusammen als erwartet. Insgesamt sei die Kapazität um fünf Prozent verringert worden, sagte Air-Berlin-Chef Wolfgang Prock-Schauer am Freitag.

Bei der Vorstellung des neuesten Sanierungsprogramms im August hatte der Lufthansa -Konkurrent noch angekündigt, die Zahl der angebotenen Sitzplätze um zehn Prozent zu senken. Ein Air-Berlin-Sprecher sagte, die Kapazitäten könnten weiter reduziert werden, doch derzeit sei dies nicht geplant. Air Berlin streicht unter anderem die Direktflüge von Berlin nach Barcelona, Oslo und Miami.

(REU)