1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Kartellbehörden geben grünes Licht: ADAC und Post können Fernbusgeschäft starten

Kartellbehörden geben grünes Licht : ADAC und Post können Fernbusgeschäft starten

Der ADAC und die Deutsche Post können im November wie geplant ihr gemeinsames Fernbus-Unternehmen an den Start bringen. Die Kartellbehörden hätten für das Projekt grünes Licht gegeben, teilte der Autoclub am Mittwoch in München mit.

Der ADAC hat für das in Deutschland noch junge Geschäft mit Fernbuslinien ehrgeizige Ziele: Innerhalb von einem bis drei Jahren soll das Geschäft profitabel sein. Den Gesamtmarkt schätzt der ADAC auf rund 400 Millionen Euro.

(dpa/das)