1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Zahlen für Deutschland: Absatz von Kaffeekapseln auch 2013 stark gestiegen

Zahlen für Deutschland : Absatz von Kaffeekapseln auch 2013 stark gestiegen

Das Geschäft mit Kaffee-Kapseln boomt. Der Absatz der Kapsel stieg laut Medienberichten im vergangenen Jahr um 27,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Verkauf von Röstkaffee ist dagegen rückläufig.

Insgesamt kauften im vergangenen Jahr 5,8 Millionen Deutsche Kaffeekapseln - das waren 20 Prozent mehr als im Vorjahr, schrieb der "Focus" unter Berufung auf das Marktforschungsunternehmen IRI. Um mehr als zehn Prozent sank dagegen der Verkauf von traditionellem Röstkaffee. Auch bei dem geschäft mit Kaffee-Pads gab es 2013 ein Minus von insgesamt fünf Prozent.

Der Absatz der Kaffeekapseln war nach Angaben des deutschen Kaffeeverbandes auch im Jahr 2012 mit 13 Prozent stark gestiegen. Marktführer Nestlé mit den Marken Nespresso und Dolce Gusto hat inzwischen zahlreiche Wettbewerber - neben Tchibo bieten Mondelez (Jacobs, Tassimo), Master Blenders (Senseo) und seit kurzem auch Aldi Süd (Expressi) Kapseln an.

Laut Berechnungen der "Welt" werden in diesem Jahr rund vier Millionen Kilogramm Müll aus Kaffeekapseln anfallen.

(AFP)