1. Wirtschaft

Köln: Unitymedia will Internet mit einem Gigabit übertragen

Köln : Unitymedia will Internet mit einem Gigabit übertragen

Der in NRW entscheidende Kabel-TV-Anbieter, Unitymedia, plant, schon bald die erste Stadt Deutschlands mit Internet mit einem Übertragungstempo von einem Gigabit zu versorgen. Das sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung, Lutz Schüler, unserer Redaktion anlässlich der Veröffentlichung der Jahreszahlen. Schon jetzt würden die neuen Kunden ein Übertragungstempo von im Durchschnitt 78 Megabit buchen - das mehrfache klassischer DSL-Anschlüsse von Telekom und Vodafone. Rund 90 Prozent der Kunden würden Verträge mit 120 Megabit oder mehr buchen - aktuelles Maximum sind 400 Megabit.

Vergangenes Jahr schloss Unitymedia rund 200.000 Haushalte ganz neu an, dieses Jahr sollen 150.000 hinzukommen - Unternehmenskenner halten es für gut möglich, dass das Unternehmen in wenigen Jahren eine Million Haushalte neu an sein Kabel-Netz angeschlossen hat - der aktuelle Kundenbestand liegt bei 7,2 Millionen. Auch beim Umsatz legt Unitymedia zu: Er stieg vergangenes Jahr um sechs Prozent auf 2,3 Milliarden Euro.

(rky)