Umweltaktivist verklagt „Ben & Jerry's“ wegen Werbung mit Kühen

Eishersteller aus den USA : Umweltaktivist verklagt „Ben & Jerry's“ wegen Werbung mit glücklichen Kühen

Der Eishersteller muss sich in seinem US-Heimatstaat Vermont einer Klage stellen. Milch und Sahne für das Eis komme gar nicht wie in der Werbung versprochen von „glücklichen Kühen“, meint ein Umweltaktivist.

Stattdessen komme die Milch überwiegend aus agrarindustriellen Großbetrieben, moniert der Umweltaktivist James Ehlers. Seine Klage wurde am 31. Oktober bei einen Bundesgericht in Burlington eingereicht, wo Ben & Jerry's seinen Hauptsitz hat.

Ein Unternehmenssprecher sagte am Freitag, Ben & Jerry's äußere sich nicht zu laufenden Verfahren. Das Unternehmen sei aber stolz auf sein Programm „Caring Dairy“ für eine nachhaltige Milchwirtschaft, bei dem gezielt bäuerliche Familienbetriebe unterstützt würden. Dem bleibe es weiterhin verpflichtet.

(cka/dpa)
Mehr von RP ONLINE