Stiftungs-Chefin Ursula Gather mahnt zu Tempo bei Thyssenkrupp-Umbau

Kostenpflichtiger Inhalt: Industriekonzern : Krupp-Stiftung mahnt zu Tempo bei Thyssenkrupp-Umbau

Die Kuratoriumsvorsitzende der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung, Ursula Gather, meldet sich nach dem jüngsten Wechsel an der Thyssenkrupp-Spitze in einem Interview mit unserer Redaktion zu Wort. Die Stiftung ist mit 21 Prozent größter Anteilseigner des Essener Industriekonzerns.