1. Wirtschaft

Düsseldorf: Stahlkrise setzt Anlagenbauer SMS zu

Düsseldorf : Stahlkrise setzt Anlagenbauer SMS zu

Die Stahlkrise und die hohen Rohstoffpreise setzen dem familiengeführten Anlagenbauer SMS weiter zu. Firmenchef Joachim Schönbeck kündigte für 2013 erneut einen Gewinnrückgang an, Hoffnung auf eine Trendwende 2014 machte er nicht.

SMS beschäftigt nach der Übernahme des Hochofenbauers Paul Wurth 14 000 Mitarbeiter, 2200 mehr als 2012. Bereits im vergangenen Jahr hatte der Düsseldorfer Konzern vor Steuern einen Gewinnrückgang um rund drei Prozent verbucht.

(RP)