1. Wirtschaft

Hamm: Schalke-Boss Tönnies verliert vor Gericht

Hamm : Schalke-Boss Tönnies verliert vor Gericht

Im Machtstreit beim Schlachtkonzern Tönnies muss Clemens Tönnies eine Niederlage hinnehmen. Die Richter am Oberlandesgericht (OLG) in Hamm bestätigten ein Urteil des Landgerichts Bielefeld, das 2014 das umstrittene doppelte Stimmrecht des Unternehmenschefs gekippt hatte.

Dies sicherte Clemens Tönnies - Aufsichtsratschef bei Schalke 04 - im Kreis der Gesellschafter trotz einer Pattsituation (50:50) bislang großen Einfluss im Konzern. Das OLG ließ keine Revision zu (Az.: 8 U 78/14).

(dpa)