Cochstedt/Dublin: Ryanair verlässt Flughafen Cochstedt

Cochstedt/Dublin : Ryanair verlässt Flughafen Cochstedt

Der irische Billigflieger Ryanair verlässt den Flughafen Cochstedt in Sachsen-Anhalt. Ab dem kommenden Sommer werde der Airport nicht mehr angeflogen, teilte Ryanair gestern in Dublin mit. Grund seien reduzierte Flugkapazitäten im Jahr 2014. Ryanair hatte den Flughafen seit der Eröffnung im Jahr 2011 angeflogen.

In den Sommermonaten wurden Ferienziele in Spanien angeboten. Ryanair unterhält auch in Weeze eine Basis. Zuletzt hatte das Unternehmen Gespräche mit dem Flughafen Amsterdam angekündigt. Die Iren wollen künftig verstärkt mit Großflughäfen zusammenarbeiten.

(dpa/RP)
Mehr von RP ONLINE