Deutsche Annington kauft: RWE stößt Wohnimmobilien ab

Deutsche Annington kauft: RWE stößt Wohnimmobilien ab

Essen (rpo). Der Essener Energiekonzern RWE verkauft seine Wohnimmobilien. Betroffen hiervon sind 4.500 Wohnungen im Raum Essen und Köln. 225 Millionen Euro soll RWE für die Immobilien bekommen haben.

Die "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" (Freitagausgabe) berichtet weiter, dass die Deutsche Annington die Häuser gekauft habe. Sie ist ein Unternehmen, das unter dem Dach der britischen Fondsgesellschaft Terra Firma operiert. Erwartet werde, dass den betroffenen Mietern umfangreiche Schutzgarantien gegeben werden.

(afp)
Mehr von RP ONLINE