Roland Vanoni wird neuer Kreativchef bei Grey

Roland Vanoni wird neuer Kreativchef bei Grey

Düsseldorf (tb). Bereits zum 1. März soll Roland Vanoni neuer Kreativchef bei der Düsseldorfer Werbeagentur Grey werden, wie unsere Zeitung aus Unternehmenskreisen erfuhr.

Der Werbeexperte ist zurzeit einer der Chefs der Berliner Grey-Tochter Atletico und kümmert sich vor allem um den Kunden Allianz. Erst vor wenigen Tagen waren die bisherigen Kreativchefs Sacha Reeb und Andreas Henke nach nur 16 Monaten gekündigt und freigestellt worden. Dem war ein Streit im Management um die Unternehmensführung vorausgegangen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE