Richemont

Luxusgüter Mit hochwertigen Marken wie Cartier, Van Cleef & Arpels oder Jaeger-LeCoultre ist Richemont hervorragend positioniert, um von der strukturell steigenden Nachfrage nach Luxusgütern zu profitieren. Neben einer anhaltend starken Nachfrage aus China und anderen Schwellenländern rechnen wir im laufenden Jahr auch mit positiven Impulsen aus den USA und Europa. Angesichts der sehr guten Wachstumsperspektiven ist die Aktie nach unserer Einschätzung immer noch attraktiv bewertet. (Xetra, 28.1.: 41,33 Euro)

Luxusgüter Mit hochwertigen Marken wie Cartier, Van Cleef & Arpels oder Jaeger-LeCoultre ist Richemont hervorragend positioniert, um von der strukturell steigenden Nachfrage nach Luxusgütern zu profitieren. Neben einer anhaltend starken Nachfrage aus China und anderen Schwellenländern rechnen wir im laufenden Jahr auch mit positiven Impulsen aus den USA und Europa. Angesichts der sehr guten Wachstumsperspektiven ist die Aktie nach unserer Einschätzung immer noch attraktiv bewertet. (Xetra, 28.1.: 41,33 Euro)

WKN: A0Q9J3 llm

(RP)
Mehr von RP ONLINE