Düsseldorf: Rantum Capital legt Kreditfonds für Mittelstand auf

Düsseldorf: Rantum Capital legt Kreditfonds für Mittelstand auf

Die Investment-Gesellschaft des früheren Air-Berlin-Chefs Joachim Hunold, Rantum Capital, hat einen Kreditfonds in Höhe von 100 Millionen Euro aufgelegt. Dem Unternehmen zufolge ist dieser spezialisiert auf die Finanzierung mittelständischer Unternehmen. Neben Hunold sind noch eine Reihe bekannter Wirtschaftsvertreter als sogenannte Industrial Partner beteiligt - etwa der Ex-Präsident des Bundesverbands der deutschen Industrie, Michael Rogowski, ProSiebenSat.1-Chef Thomas Ebeling, Ex-Metro-Chef Hans-Joachim Körber, Trimet-Eigner Heinz-Peter Schlüter sowie Ex-Steag-Chef Alfred Tacke.

Einer der beiden führenden Köpfe im Rantum-Capital-Management ist der Ex-Deutschlandchef von Morgan Stanley, Dirk Notheis. Gegen ihn hatte es Ermittlungen in der Affäre um den überteuerten Rückkauf von EnBW-Aktien durch das Land Baden-Württemberg gegeben. Notheis war Berater und Vertrauter des damaligen Ministerpräsidenten Stefan Mappus (CDU). Der Verdacht der Beihilfe zur Untreue erhärtete sich jedoch nicht. Das Verfahren wurde eingestellt.

(RP)
Mehr von RP ONLINE