Windenergie: Prokon: Bis 60 Prozent zurück für Anleger

Windenergie : Prokon: Bis 60 Prozent zurück für Anleger

Hamburg (dpa) Die Anleger des insolventen Windenergie-Unternehmens Prokon können damit rechnen, zwischen 30 und 60 Prozent ihres eingesetzten Kapitals zu retten. Genauer lasse sich die Insolvenzquote nicht vorhersagen, teilte Insolvenzverwalter Dietmar Penzlin mit.

Rund 74 000 Anleger haben 1,4 Milliarden Euro in Genussrechte investiert. Die Anleger sollten sich bis Juli gedulden, um ihre Ansprüche anzumelden. Zudem sagte Penzlin, dass bei Prokon rund 150 von 450 Stellen gestrichen werden. Rund 80 Arbeitnehmer würden wegen auslaufender Verträge oder eigener Kündigung gehen; für 70 gebe es eine Transfergesellschaft. Die Fortführung der Kernbereiche sei gesichert.

(RP)
Mehr von RP ONLINE