Lissabon/Berlin Portugal hat wieder Probleme - will aber kein Hilfspaket

Lissabon/Berlin · Mit einer Warnung vor einer möglichen Verschlechterung der Finanzlage in Portugal hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) für Aufregung in Lissabon gesorgt. Auf einer Diskussionsveranstaltung in Berlin hatte der Minister die portugiesische Regierung davor gewarnt, dass das Land bei einem Verstoß gegen die Euro-Regeln das Risiko eingehe, ein neues Hilfsprogramm zu benötigen. Das portugiesische Finanzministerium betonte, Lissabon werde ein Hilfsprogramm in keiner Weise in Erwägung ziehen.

(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort