Lecks nutzen Putin Infames Geschäft mit der Angst

Meinung | Düsseldorf · Auch wenn vieles offen ist: Die Lecks an der Pipeline treiben den gefallenen Gaspreis wieder dahin, wo Putin ihn haben will. Verunsicherung zu schüren ist sein infames Geschäftsmodell. Die Vergeltungsmaßnahmen der EU werden ihn kaum beeindrucken.

Leck bei der Nord Stream-2-Pipeline in der Nähe von Bornholm.

Leck bei der Nord Stream-2-Pipeline in der Nähe von Bornholm.

Foto: dpa/-