1. Wirtschaft

Textilwirtschaft: Pakistan-Brandopfer klagen gegen Kik

Textilwirtschaft : Pakistan-Brandopfer klagen gegen Kik

Berlin (dpa) Die Opfer eines verheerenden Brandes in einer pakistanischen Textilfabrik haben beim Landgericht Dortmund Schadenersatzklage gegen den Textildiscounter Kik eingereicht. Das teilte die Sprecherin einer Menschenrechtsorganisation mit.

Durch das Feuer in der Fabrik, die für Kik produzierte, waren im September 2012 in der Großstadt Karachi mehr als 250 Menschen ums Leben gekommen. Drei Hinterbliebene und ein früherer Arbeiter der Fabrik, der unter den gesundheitlichen Folgen leidet, fordern jetzt von Kik je 30 000 Euro. Eine Kik-Sprecherin betonte gestern, das Unternehmen habe schon eine Million US-Dollar bereitgestellt und sei zu weiteren Hilfszahlungen bereit.

(RP)