Opel steigert nach Sanierung den Absatz

Opel steigert nach Sanierung den Absatz

Rüsselsheim (dapd). Beim angeschlagenen Autohersteller Opel stehen nach der Sanierung alle Signale auf grün. Opel steigerte seine Verkäufe in Europa im ersten Halbjahr um mehr als 50 000 Fahrzeuge oder 8,2 Prozent, wie die Tochter des US-Konzerns General Motors mitteilte.

Opel und die britische Schwestermarke Vauxhall kamen europaweit auf rund 659 000 Fahrzeuge. In Deutschland waren es bis Juni 138 000 Fahrzeuge, 20 000 mehr als 2010.

(RP)
Mehr von RP ONLINE