1. Wirtschaft

Detroit/Rüsselsheim: Opel halbiert seinen Verlust

Detroit/Rüsselsheim : Opel halbiert seinen Verlust

Beim Autohersteller Opel zeigt der harte Sanierungskurs der US-Konzernmutter General Motors (GM) Wirkung. Im vergangenen Jahr ging der operative Verlust des Europageschäfts um mehr als die Hälfte auf noch 844 Millionen Dollar (623 Millionen Euro) zurück, wie GM berichtete.

In diesem Jahr steht die Schließung des Bochumer Werks an. Aktuell weist GM nur noch 35 000 Mitarbeiter für Opel/Vauxhall aus. Das sind 4000 weniger als zwei Jahre zuvor. Die Rückkehr in die Gewinnzone ist bei der Marke mit dem Blitz für 2016 geplant.

(dpa)