1. Wirtschaft

Berlin: Online-Händler Zalando macht erstmals Gewinn

Berlin : Online-Händler Zalando macht erstmals Gewinn

Der Online-Modehändler Zalando hat im ersten Halbjahr erstmals einen operativen Gewinn verbucht und verbessert damit seine Position für einen Börsengang. "Heute können wir sagen, wir haben viel investiert, aber wir entwickeln uns auch in Richtung Profitabilität", sagte Vorstandsmitglied Rubin Ritter . Dennoch hielt er sich beim Thema Börsengang weiter bedeckt. Dieser sei nur eine Option, es würden weitere geprüft.

Bei einem Umsatzplus von knapp 30 Prozent auf rund eine Milliarde Euro erreichte Zalando einen Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) von zwölf Millionen Euro, nach einem Minus von 109 Millionen vor Jahresfrist. Dies sei Folge einer Kostensenkung bei Wareneinsatz, Logistik und Marketing, erklärte Ritter. Man sei auch für das zweite Halbjahr optimistisch, zumal dies in der Regel stärker als das erste sei.

Details zu den Börsenplänen von Zalando sollen angeblich im September öffentlich gemacht werden. Die als Internet-Investoren bekannten Samwer-Brüder, mit deren Geld Zalando groß geworden war, sind mit 17 Prozent zweitgrößter Anteilseigner hinter dem schwedischen Finanzinvestor Kinnevik, der 36,5 Prozent hält. Weitere Miteigentümer sind der deutsche Handelskonzern Tengelmann (Mülheim/Ruhr) mit etwas über fünf Prozent, der dänische Modeunternehmer Anders Holch Povlsen mit zehn Prozent sowie Holtzbrinck Ventures und der kanadische Pensionsfonds OTPP.

Zalando, das als Schuh-Versand mit dem Werbeslogan "Schrei vor Glück" bekannt wurde, hat inzwischen 7000 Mitarbeiter. Mehr als die Hälfte des Absatzes konzentriert sich auf Deutschland, die Schweiz und Österreich. Ritter räumte ein, dass Zalando inzwischen nicht mehr so schnell wachse wie in der Vergangenheit.

Das Unternehmen will vor allem beim Verkauf über Smartphone oder Tablet-PC wachsen, also über das mobile Internet. So kann man Kleidung etwa aus dem Straßenbild fotografieren, und über eine App werden entsprechende Angebote von Zalando angezeigt.

(rtr)