Preisträger „Wirtschaft im Wandel“ Klimaneutraler Kunststoff aus dem Rheinland

Leverkusen · Der Chemiekonzern Covestro will bis 2035 klimaneutral produzieren - auch in den drei Werken am Niederrhein. Der Strom soll nur noch grün sein, und künftig soll es auch ohne Erdöl gehen. Eine Herausforderung für die ganze Chemiebranche.

Das Covestro-Werk in Dormagen.

Das Covestro-Werk in Dormagen.

Foto: Covestro
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort