1. Wirtschaft

Kriminalität: Milliardenschaden durch Ladendiebe

Kriminalität : Milliardenschaden durch Ladendiebe

Köln (dpa) Ladendiebe und unehrliche Mitarbeiter haben 2013 im Handel wieder Schäden von mehreren Milliarden Euro angerichtet. Das geht aus einer Studie des Handelsforschungsinstituts EHI hervor. Insgesamt summierten sich die Warenverluste inklusive Mehrwertsteuer auf 3,9 (Vorjahr: 3,8) Milliarden Euro.

Für die Zukunft befürchten die Händler eine weitere Zunahme. Vor allem professionell organisierter Ladendiebstahl bereite ihnen große Sorgen, hieß es.

(RP)