1. Wirtschaft

Zivilverfahren: Middelhoff-Urteil verzögert sich

Zivilverfahren : Middelhoff-Urteil verzögert sich

Köln (dpa) Im Zivilprozess von Thomas Middelhoff gegen Sal. Oppenheim verzögert sich das Urteil. Der Entscheidungstermin vor dem Landgericht Köln am 3. Februar sei aufgehoben, sagte ein Gerichtssprecher.

Grund: Die Middelhoff & Cie. Asset Management GmbH als dritter Kläger neben Middelhoff und dessen Frau habe die Klage auf die Sparkasse KölnBonn ausgedehnt. Middelhoff hatte Sal. Oppenheim wegen angeblicher Falschberatung verklagt.

(RP)