Messe ProWein startet

Messe ProWein startet

Die meisten Weine in Deutschland werden im Discounter gekauft: Der Anteil betrug 2010 rund 74 Prozent. Dort zahlten die Verbraucher im Schnitt 2,52 Euro pro Liter Wein. Diese Zahlen gab das Deutsche Weininstitut anlässlich der ProWein in Düsseldorf bekannt.

Die dreitägige Fachmesse startet am Sonntag. Wein ist ein begehrtes Getränk: Jeder Deutsche trinkt etwas mehr als 20 Liter Wein und knapp vier Liter Sekt im Jahr. Der deutsche Wein spielt vor allem beim Export eine große Rolle: So wurden im vergangenen Jahr 1,25 Millionen Hektoliter (plus 8 Prozent) ins Ausland verkauft. Damit wurde ein Umsatz von 285Millionen Euro erzielt. Amerikaner tranken 19 Prozent mehr deutschen Wein als in 2009. In den Niederlanden wurden sechs Prozent mehr (193 Millionen Hektoliter) vom deutschen Wein getrunken. Parallel zur Messe bieten bei der Aktion "ProWein goes City" wieder 35 Restaurants und Weinhändler Verkostungen an. (ak)

(RP)
Mehr von RP ONLINE