1. Wirtschaft

Köln: Lufthansa verliert Prozess um Bonusmeilen

Köln : Lufthansa verliert Prozess um Bonusmeilen

Ein Vielflieger hat einen Prozess um ein aus Bonusmeilen eingelöstes Flugticket gegen die Lufthansa gewonnen. Er war demnach berechtigt, das Ticket zu verkaufen, entschied das Oberlandesgericht Köln (Aktenzeichen 5 U 46/12). Die Lufthansa will den Fall nun "aller Voraussicht nach" vor den Bundesgerichtshof bringen. Nach Angaben einer Gerichtssprecherin bezieht sich das Urteil nur auf den Einzelfall. Lufthansa-Kunden können nicht ohne weiteres davon ableiten, dass sie ihre Bonusmeilen-Tickets nun auch verkaufen dürfen.

Die Lufthansa hatte argumentiert, dass der Kunde das Miles&More-Ticket zwar hätte verschenken, nicht aber verkaufen dürfen. Das Ticket diene der Kundenbindung. Dieser Effekt werde verfehlt, wenn es weiterverkauft werde. Das Gericht befand, die emotionale Bindung des Kunden an Lufthansa lasse sich eben nicht durch ein Verbot erzielen.

(dpa)