Lufthansa steigert Umsatz um 27 Prozent

Lufthansa steigert Umsatz um 27 Prozent

Frankfurt/M. (dapd). Die Lufthansa hat im vergangenen Jahr trotz einiger Erschwernisse ein besseres Ergebnis erzielt als der Vorstand erwartet hatte. Der neue Vorstandschef Christoph Franz erklärte, mit dem Ergebnis könne der Konzern sehr zufrieden sein.

"Es ist der Beweis dafür, dass wir aus vergangenen Krisen gelernt haben." Franz äußerte sich auch für das laufende Jahr zuversichtlich, obwohl es durch schärferen Wettbewerb und verschiedene Unwägbarkeiten "kein Spaziergang" werden dürfte. Der Umsatz der Lufthansa stieg um 22,4 Prozent auf 27,3 Milliarden Euro. Das operative Ergebnis betrug 876 Millionen Euro, eine Steigerung um 573,8 Prozent im Vergleich zu 2009.

(RP)
Mehr von RP ONLINE