Kommentar zu Negativzinsen: Banken und Sparer – Opfer der EZB-Politik

Kostenpflichtiger Inhalt: Kommentar zu Negativzinsen : Banken und Sparer - Opfer der EZB-Politik

Deutschlands Geldhäuser sind keine Wohltätigkeitsvereine, die selbstlos Dienstleistungen erbringen, um Kunden froh zu machen. Bei den Negativzinsen und deren Folgeerscheinungen sind die Banken selbst Opfer einer verfehlten Zinspolitik der Europäischen Zentralbank.