1. Wirtschaft

Kommentar: Kluge Strategie sieht anders aus

Kommentar : Kluge Strategie sieht anders aus

Einen Gefallen haben sich die IG Metaller mit ihrem Votum nicht getan. Noch bevor Detlef Wetzel die Arbeit aufnimmt, ist er angeschlagen. Dabei hatte er doch als Vize nur einen notwendigen Umbauprozess der behäbigen IG Metall durchgeführt. Und auch die Delegierten, die mit ihrem Votum den Weg für einen schnellen Übergang von Wetzel zu Hofmann freimachen wollten, stimmten kurzsichtig ab . Denn die IG Metall läuft mit einem schwachen Vorsitzenden Gefahr, dass neue Grabenkämpfe oder machtbewusste Bezirksfürsten die mühsam erkämpfte Trendwende hin zu mehr Stärke gefährden.

Maximilian Plück

(maxi)