1. Wirtschaft

Düsseldorf: Kaiser's-Verkauf: Rewe zieht seine Beschwerde zurück

Düsseldorf : Kaiser's-Verkauf: Rewe zieht seine Beschwerde zurück

Der Handelsriese Rewe will seine Beschwerde gegen die Ministererlaubnis zum Verkauf der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann an Edeka zurückziehen. Rewe werde dies unmittelbar nach der Unterzeichnung der Verträge mit Edeka zur Aufteilung von Kaiser's Tengelmann tun, kündigte Rewe-Chef Alain Caparros an.

Die beiden Supermarkt-Riesen wollen die Kaiser's-Verträge am Donnerstag unterschreiben. Mit Rücknahme der Klage ist der Weg frei für die Übernahme und die von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel verlangten Arbeitsplatzgarantien, die 15.000 Kaiser's-Tengelmann-Mitarbeiter betreffen. Und mehr noch: Es gibt neue Jobs. Nach der Einigung zur Zukunft müssen Edeka und Rewe auf den Beschäftigungsstand von 2015 zurückkehren. Damit kommen 700 Stellen wieder hinzu.

(rtr)