1. Wirtschaft

Jobcenter können Hartz-IV-Beziehern aktuell keine Auskünfte geben

Datenbankausfall legt Behörde lahm : Jobcenter können Hartz-IV-Beziehern aktuell keine Auskünfte geben

Alarm in Nürnberg: Durch einen Datenbankausfall können die Jobcenter deutschlandweit zur Zeit nicht auf die elektronischen Akten der Kunden zugreifen.

Wie die Behörde mitteilte, sind Auskünfte zur Grundsicherung für Arbeitsuchende ("Hartz IV") deshalb nur eingeschränkt möglich. Die Auszahlung von bereits bewilligten Geldleistungen sei davon aber nicht betroffen, hieß es. Kunden müssen keine Unterlagen erneut einreichen. Zudem seien keine Daten verloren gegangen. Der Zugriff ist voraussichtlich erst am Freitag wieder möglich.

Der Ausfall der Datenbank geht auf einen Defekt an einer Speicherkomponente zurück, der während regulärer Wartungsarbeiten aufgetreten ist.

Die Arbeitsagenturen (SGBIII) und Familienkassen (Kindergeld) sind nicht betroffen.

(felt)