IW-Studie: Deutsche Firmen bei selbstfahrenden Autos führend

Hannover/Köln: Deutsche Firmen bei selbstfahrenden Autos führend

Trotz aller Skepsis vieler Menschen in Deutschland fährt die deutsche Autoindustrie einer Studie zufolge bei der Entwicklung autonom fahrender Autos vorneweg. Die hiesigen Unternehmen seien besonders innovativ, ergab eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln.

Demnach entfielen 52 Prozent der weltweit angemeldeten Patente zum autonomen Fahren auf deutsche Hersteller. Unter den Top 10 seien sechs Unternehmen aus Deutschland - davon vier Hersteller und zwei Zulieferer. Dagegen spielten US-Herausforderer wie Tesla und Apple bei den Patenten keine Rolle, sehr wohl aber Google. Zulieferer mit hohen Investitionen für das autonom fahrende Auto sind Bosch, ZTE und Conti.

(dpa)