Immobilienbank Hypo Real Estate: Prozess gegen Ex-HRE-Chef Funke eingestellt

Immobilienbank Hypo Real Estate: Prozess gegen Ex-HRE-Chef Funke eingestellt

Das Landgericht München hat das Verfahren gegen den früheren Vorstandschef der Immobilienbank Hypo Real Estate, Georg Funke, eingestellt.

Als Auflage für die Einstellung des Strafprozesses um den Milliardenkollaps der HRE-Bankengruppe habe die Wirtschaftsstrafkammer die Zahlung von 18.000 Euro an gemeinnützige Vereine verhängt, teilte das Gericht am Freitag mit.

Der Zusammenbruch der HRE im Herbst 2008 war für den Bund der teuerste Schadenfall der Finanzkrise. Funke steht vor Gericht, weil er die Lage der Bank in Geschäftsberichten geschönt haben soll.

(rent/dpa)